Freistehende Erdungsschalter Typ ASB

ASB 145 VANG Norway2


Warum HAPAM B.V. Trennschalter einsetzen?

 

  • Schon mehr als 75 Jahre Erfahrung
  • Dauerhafte und zuverlässige Konstruktion
  • Mehr als 120.000 Trennschalter und Erdungsschalter sind in über 100 Ländern weltweit in Betrieb
  • Nahezu wartungsfrei

 

Allgemeines

Die freistehenden Erdungsschalter bestehen aus jeweils drei Elementen. Jeder Pol besteht aus einer Grundplatte , einem Stützisolator und der Erdungsstange mit Erdungsmesser.

 

Grundgestell

Die Grundplatte ist aus einer Stahlplatte , auf dem die Stützisolatoren , Erdungs-Messer und Lagerplatte installiert werden.

Alle Stahlteile des Erdungsschalters sind feuerverzinkt .

 

Stützer

Die Erdungsschalter können mit Isolatoren gemäß IEC , ANSI-oder DIN-Spezifikationen ausgestattet werden.

 

Erdungs Messer

Die Erde Klinge besteht aus einem Aluminiumrohr, mit versilberten Kupferkontakten an beiden Enden.

 

Antrieb

Der Erdungsschalter kann einpolig oder dreipolig mittels einem motorbetriebenen Antriebsmechanismus oder einem manuell betriebenen Antriebsmechanismus betätigt werden. Falls nur ein Antriebsmechanismus zum dreipoligen Betrieb verwendet wird, werden die Pole durch einstellbare Kupplungsstangen miteinander verbunden.

Der Antriebsmechanismus beherbergt auch die Hilfskontakte für die Stellungsanzeige.

 

Prüfungen

Die Erdungsschalter werden in Übereinstimmung mit den neuesten IEC-Spezifikationen entwickelt und getestet. Hapam unterhält ein Qualitätssicherungssystem nach ISO 9001, durch DEKRA (vorher KEMA) zertifiziert.

 

Aufbau

Die Erdungsschalter sind im Werk so vollständig wie möglich vormontiert. Die Konstruktion ist so ausgelegt, dass alle Erdungsschalter nach der Montage auf der Baustelle sehr leicht eingestellt werden können, ohne die Notwendigkeit von Spezialwerkzeug. Hapam bietet klare Montageanleitungen und Montagezeichnungen.

 

Wartung

Die Erdungsschalter nach Hapam sind so entworfen worden, um zu gewährleisten, dass sie nahezu wartungsfrei sind. Um eine lange und störungsfreie Betriebsdauer zu garantieren, empfehlen wir jedoch, dass eine Sichtprüfung der Kontakte und Lagerstellen in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird.

Siehe Zeichnung im pdf-Format
Seite drucken